Volkskundemuseum Graz Eingang Steiermark | © Universalmuseum Joanneum, N. Lackner

Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum

9. April bis 31. Oktober 2021, Mo-So und Ft 10-18 Uhr, Gruppen ab 12 Pers nach telefonischer Anmeldung


Das Volkskundemuseum befindet sich seit 1913 im ehemaligen Kapuzinerkloster mit St. Antoniuskirche in der Grazer Paulustorgasse am Fuße des Schloßbergs. Das Museum beherbergt die älteste und umfangreichste volkskundliche Sammlung des Universalmuseums Joanneum. Im Jahr 2021 präsentiert das Volkskundemuseum eine neue permanente Ausstellung mit dem Titel "wie es ist. Welten, Wandel, Perspektiven". Die Ausstellung unternimmt als Teil der STEIERMARK SCHAU eine Vermessung der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation und verknüpft diese mit dem Selbstverständnis und den Selbstbildern einer mitteleuropäischen Region, die sich auch als Tourismusdestination äußerster Beliebtheit erfreut. In den Fokus rücken Menschen, die in der Steiermark leben, sich hier aufhalten oder mit dem Land auf andere Art und Weise verbunden sind. Was bewegt die Menschen? Womit identifizieren sie sich, wofür tragen sie Sorge, wie gestalten sie ihr Leben, ihre Umwelt und wie Gesellschaft? Wie verhalten sie sich zu Entwicklungen, die ihre gewonte Lebensweise beeinflussen? Fragen zu Mobilität, Bildung, Tourismus oder auch eine veränderte Mensch-Umwelt-Beziehung sind Themen, die die neue Ausstellung kennzeichnen. Dabei wird stets deutlich, dass alles Gewordene auch eine Geschichte hat. Das Museum beschreitet auch neue Wege der Vermittlung und der kulturellen Teilhabe und will damit neue Zugänge zu den Inhalten eines volkskundlichen Museums der Gegenwart eröffnen. Diese "Welt in Veränderung“ wird auch über die Ausstellungsgestaltung erfahrbar: Besucherinnen sind eingeladen, mit der Ausstellung zu interagieren. Ein vielseitiges Vermittlungs- und Begleitprogramm greift die Themen der Ausstellung auf. Highlights des Museums sind nach wie vor die 1913 im Museum eingebaute Rauchstube und der in den 1930er-Jahren eröffnete "Trachtensaal“.  Im Jahr 2021 wird auch der renovierte Veranstaltungssaal des Museums neu eröffnet und die schattigen Museumsgärten laden zum Verweilen ein. Dieser Standort ist von 9.4. bis 31.10.2021 Schauplatz der Steiermark Schau!

GenussCard-Leistung

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Kletterpark Hochseilgarten Schoeckl Graz | © Kletterpark Schöckl, Manfred Scholler
Sport / Freizeit

Kletterpark Schöckl

1. April bis 31. Oktober 2021, Sa, So und Ft. 11-16 Uhr, Ferien: Di - So, 11-16 Uhr, Anmeldung über Website
Freilichtmuseum Stuebing Haeuser Luftaufnahme | © Nunner
Museum / Ausstellung

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing - Universalmuseum Joanneum

26. März bis 31. Oktober 2021, tgl. 9–17 Uhr (Einlass bis 16 Uhr)
Stift_Rein_Zisterzienserkloster | © Martin Höfler
Museum / Ausstellung

Stift Rein

31. März bis 31. Oktober 2021, täglich von 10.30 Uhr und 13.30 Uhr, bei Gruppen Voranmeldung 9-16 Uhr gruppe@stift-rein.at
Alte Galerie Schloss Eggenberg Kunst | © UMJ, N. Lackner

Universalmuseum Joanneum - Alte Galerie Schloss Eggenberg

27. März bis 31. Oktober 2021, Di–So 10–17 Uhr, Ft. geöffnet, Gruppen ab 12 Personen nach telefonischer Anmeldung
Kultwagen Strettweg Archaeologiemuseum Eggenberg | © UMJ, N. Lackner
Museum / Ausstellung

Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg

27. März bis 31. Oktober 2021, Di–So 10–17 Uhr, Ft. geöffnet, Gruppen ab 12 Personen nach telefonischer Anmeldung

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns