Tempelmuseum Frauenberg Saeulen Park | © Tempelmuseum Frauenberg, Bernhard Schrettle

Tempelmuseum Frauenberg

1. April bis 31. Oktober 2021, Mo–Fr 10.30–15.30 Uhr, Sa, So & Ft. 10–16 Uhr


Unter den archäologischen Fundstellen Österreichs nimmt der Frauenberg bei Leibnitz als zentraler Siedlungsort und Heiligtum unterschiedler Epochen eine besondere Rolle ein. Das Tempelmuseum Frauenberg liegt auf der Kuppe des Frauenberges unmittelbar neben der barocken Wallfahrtskirche und hütet ein 6500 Jahre umfassendes, archäologisches Erbe. Das denkmalgeschützte Museumsgebäude steht auf den Grundmauern eines römischen Tempels - dem ältesten freistehenden Mauerwerk der Steiermark. Diese einzigartige Konstellation ermöglicht eine Rückbesinnung auf eine jahrtausendwährende Kultkontinuität, beginnend mit einer keltischen Ammengöttin, über die römische Isis-Noreia, bis zur christlichen Maria.

Das Tempelmuseum zeigt in zwei Ausstellungsräumen archäologische Funde aus rund 70 Jahren Forschungsarbeit, wobei die Sensationsfunde der aktuellsten archäologischen Grabungen den absoluten Höhepunkt bilden. Gezeigt werden die Reste einer Merkurstatue aus Marmor, 17 Sandstein-Statuetten einer stillenden Muttergöttin und zwei keltische Goldmünzen – die ältesten Fundmünzen der Steiermark.

Der Museumsshop hält für kleine und größere Museumsgäste eine nette Erinnerung oder passende Mitbringsel bereit. Neben aktuellen Publikationen umfasst das vielfältige Sortiment Keramikartikel, Bücher, Bronzewaren u.v.m.

Das frei zugängliche Museumsareal mit fantastischen Aussichtspunkten, Sitzgelegenheiten, zahlreichen Beschriftungstafeln und Rekonstruktionen, einer Aussichtsplattform mit Blick auf Flavia Solva und dem liebevoll angelegten römischen Kräutergarten lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Mit seinen zahlreichen geomantischen Besonderheiten zählt das Freigelände zu den bedeutendsten Kraftplätzen der Steiermark. Lassen Sie sich von diesem außergewöhnlichen Ort berühren!

GenussCard-Leistung

  • Einschränkung : 1x pro Aufenthalt
  • Einlösbar ab: 1 Nacht
  • Mit Ihrer GenussCard erhalten Sie:

    Eintritt

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Aeijst Brennerei Gin Steiermark | © Aeijst by Tina Reiter
Kulinarik

Aeijst Brennerei

1. März bis 31. Oktober 2021, Mi-Sa 13–17 Uhr, Sommeröffnungszeiten lt. Website, telefonische Voranmeldung erbeten, Gruppenanfragen unter office@aeijst.at
Baerenhof Berghausen Baer | © Bärenhof Berghausen
Sport / Freizeit

Bärenhof Berghausen

1. April bis 31. Oktober 2021, Di und Mi 9–18 Uhr, 29. Juni bis 9. Juli geschlossen
Bauernladen Klapothek Arnfeld Jause | © Klapothek
Kulinarik

Bauernladen Klapothek

1. März bis 31. Oktober 2021, Mo, Di 8–12 Uhr, Mi-Fr 8-12 Uhr und 15–18 Uhr, Sa 8-12 Uhr, telefonische Anmeldung erbeten, Gruppen max. 4-5 Personen
Brauerei Leutschach Bierglas Mann Flasche | © Brauerei Leutschach
Kulinarik

Brauerei Leutschach

1. März bis 31. Oktober 2021, Mi–Mo 10–18, Di Ruhetag, Gruppe mindestens 4 Personen, telefonische Terminvereinbarung
Suedsteirische Weinstrasse_Suedsteiermark_Radfahren_Weinberge | © E-Bike Leutschach, Tom Lamm
Rad- & E-Bikeverleih

E-Bikeverleih Leutschach an der Weinstraße

1. April bis 31. Oktober 2021, Mo-So ab 10 Uhr, Voranmeldung nötig, Rückgabe nach Vereinbarung

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns