Lipizzaner_Gestuet_Piber_Koeflach | © Spanische Hofreitschule - Lipizzanergestüt Piber GöR

Spanische Hofreitschule - Lipizzanergestüt Piber

21. Mai 2021 bis 30. Juni Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag um 10, 11, 13 und 14 Uhr max. 15 Personen. Ab 1. Juli bis 12. September tägliche Führungen um 10, 11, 13, 14, 15 Uhr max. 15 Personen. ab 13. September bis 31. Oktober Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag um 10, 11, 13, 14 Uhr max. 15 Personen. Parallel bieten wir täglich von 21. Mai bis 31. Oktober auch die Möglichkeit an, das Gestüt selbstständig zu besichtigen oder mit einem Audio Guide.


In der sanften Hügellandschaft der Weststeiermark liegt der malerische Ort Piber. Umgeben von saftigen Wiesen und grünen Wäldern erschließt sich die Heimat der ältesten Kulturpferderasse Europas in traumhafter Kulisse. Seit 100 Jahren werden im Gestüt Piber die Lipizzanerhengste – die Stars der Spanischen Hofreitschule in Wien gezüchtet. Das Herz der Lipizzanerzucht ist dabei die Mutterstutenherde mit ihren schwarzen, braunen und mausgrauen Fohlen. In Piber ist die Liebe zu den Pferden spürbar und Tradition wird in allen Facetten gelebt. Bei Gestütsbesichtigungen, Kutschenfahrten oder bei der Sommerfrische auf der Alm können die "kaiserlichen Schimmel" und all ihre Besonderheiten bewundert werden.

In der Schauschmiede blicken Sie dem Hufschmied über die Schulter und im Museum erfahren Sie alles über die Geschichte der Lipizzaner. Für Kinder sind der Kindererlebnisweg und der Abenteuerspielplatz tolle Attraktionen. Erleben Sie die Lipizzaner hautnah bei "geführten Gestütsbesichtigungen", Kutschenfahrten, Almführungen oder Veranstaltungen und lassen Sie sich in den Bann dieser edlen Pferderasse ziehen.

Unsere Highlights: geführte Gestütsbesichtigung, Kutschenfahrten im 2- oder 4-Spänner, Training in der Reithalle und Schauschmiede, Cafe Restaurant Piber, Historische Wagenremise und Museum, Kindererlebnisprogramm, VIP Sonderprogramme und Picknicken im idyllischen Grün des Gestüts.

Das Wissen um die Zucht der Lipizzaner in Piber wurde 2016 von der Unesco mit dem Titel "Immaterielles Kulturerbe der Menschheit – national" ausgezeichnet.

GenussCard-Leistung

  • Einschränkung : 1x pro Aufenthalt
  • Einlösbar ab: 3 Nächten
  • Mit Ihrer GenussCard erhalten Sie:

    Eintritt und Führung

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Freibad Ligist Rutsche Sommer | © Marktgemeinde Ligist
Wassererlebnis

Familien-Erlebnisbad Ligist

5. Juni bis 12. September 2021, täglich 8–20 Uhr, witterungsabhängig
Hofmolkerei_Tax_Käse_Käserei_Verkostung | © Hofmolkerei Tax - Katharina Stoggmüller
Kulinarik

Hofmolkerei Tax

1. April bis 31. Oktober 2021, Fr und Sa 10-16 Uhr, Gruppen nach telefonischer Vereinbarung
Therme_Nova_Koeflach_Steiermark | © Hotel & Therme NOVA, Fotograf Die Abbilderei
Thermen

Hotel & Therme Nova Köflach

1. März bis 31. Oktober 2021, Mo–Sa 9.30–21.30 Uhr, Fr 9.30–23 Uhr, So 9.30-20 Uhr, Gruppen nach telefonischer Anmeldung. Derzeit kann ein Thermeneintritt nicht garantiert werden. Dieser ist abhängig von Auslastung und Wetterlage. Online ...
Jufa Maria Lankowitz_E-Bike_Verleih | © Rene Strasser - Meisterfotograf
Rad- & E-Bikeverleih

iBike-Box beim JUFA Maria Lankowitz

1. März bis 31. Oktober 2021, täglich 8-20 Uhr, Ft auf Anfrage, Gruppen nach telefonischer Anmeldung
Limonaden_Flaschen_Brantl_Koeflach | © Creative Media Kos
Kulinarik

Limonaden Brantl

1. März bis 31. Oktober 2021, Mo–Fr 7–14 Uhr

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns