GenussCard mit doppeltem Vorteil

Von 1. März bis 31. Oktober 2017 wird Ihr Urlaub im Thermenland Steiermark und der Oststeiermark noch attraktiver!

Weiterlesen

Über 120 Ausflugsziele warten auf Sie

Die GenussCard öffnet die Türen zu über 120 Ausflugszielen, zu kulinarischen Genüssen und zu vielfältigen Sportangeboten in der Region.

Weiterlesen

So erhalten Sie Ihre GenussCard

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie die GenussCard & können somit ab der 1. Nächtigung über 120 Ausflugsziele im Thermenland Steiermark & der Oststeiermark kostenlos besuchen.

Weiterlesen

Urlaub mit Genuss & Card im Landlust-Ferienhaus

Individuell und verschieden - vom kleinen Kellerstöckl oder Troadkasten über das ehemalige Keuschlerhaus bis zum größeren Bauernhof. 2 Nächte ab € 72,50 p.P.

Weiterlesen
Zurück zur Übersicht merken

Gleichenberger Bahn - Dschungelexpress

Gleichenberger Bahn - Dschungelexpress

Kontakt
Gleichenberger Bahn - Dschungelexpress
Peter Roseggerstraße 25
8330 Feldbach
0043 (0)3152 2235 , 0316 812581
www.stlb.at
Beschreibung
Die Gleichenberger Bahn wurde 1931 als elektrische Normalspurbahn eröffnet. Auf 21 km Länge überwindet sie hohe Steigungen und zählt somit zu den steilsten Bahnen in den Alpenländern. Der liebevolle Name Dschungelexpress verweist auf die durchfahrenen Wiesen, Wälder, Hügel und Täler. Die Fahrgäste bekommen auf Wunsch das Naturspektakel „Klänge der Natur“ während der Fahrt geboten.
Leistung
Hin- und Retourfahrt
Leistung einlösbar
1. März bis 31. Oktober, Mo-So laut Fahrplan auf www.stlb.at
Tipp/Wichtiger Hinweis
1 x pro Aufenthalt
Karte
Route anzeigen

Leserkommentare

öffnen

Einen Kommentar erstellen

Christian Glanz
16:04 | 15.05.12
eine Fahrt mit dem DschungelExpress ist immer toll, besonders jetzt im Frühling, wenn alles so herrlich grünt. Besonderer Tipp: eine Strecke zB von Feldbach nach Bad Gleichenberg entlang des Bahnwanderweges wandern oder radeln, dann sich selbst mit einem Getränk oder leckeren Eis "belohnen" und anschließend bequem mit dem Dschungelexpress retour